Sind Sie schon dabei? Nicht verpassen!

Wissen, Inspiration, spannende Gespräche ... Hier treffen sich engagierte Fundraiserinnen und Fundraiser aus Ihrer Region, lernen gemeinsam Neues und tauschen sich fachlich aus. Melden auch Sie sich gleich HIER an.

Wollen Sie auch zum nächsten Fundraisingtag eingeladen werden? Tragen Sie HIER Ihre E-Mail-Adresse ein! Wir informieren Sie rechtzeitig.

Die Tagungsgebühr beträgt 169 Euro pro Person (inklusive Mehrwertsteuer). Teilnehmer aus Non-Profit-Organisationen erhalten eine Ermäßigung von 40 Euro bei Anmeldung bis zum Frühbucher-Schluss am 21.02.2018 .

Seminar-Programm Gelsenkirchen 2018

Sind Sie Fundraising-Einsteiger oder schon fortgeschritten? Wir bieten für jeden etwas passendes:
Wählen Sie Ihr Wunschprogramm aus zwei Seminaren aus. Das Programm wird vormittags und nachmittags inhaltsgleich durchgeführt. Wer schnell bucht, sichert sich seinen Platz.

Programm Fundraisingtag NRW 2018
Programm

Außerdem spannend und inspirierend: die Vorträge im  großen Plenum mit genügend Platz für alle Besucher. Unbezahlbar sind die wertvollen Kontakte zu Fundraiserinnen und Fundraisern aus der Region! Unser Tipp: Nutzen Sie dafür aktiv die Pausen.

Die konkreten Uhrzeiten finden Sie unter Tagungsablauf.

Referenten Gelsenkirchen 2018

Fachwissen aus der aktuellen Praxis: Referentinnen und Referenten aus Non-Profit-Organisationen oder der Fundraising-Branche vermitteln praktisches anwendungsorientiertes Wissen aus erster Hand.

 

Tagungsablauf Gelsenkirchen 2018

8.45 Uhr

Einlass, Registrierung, kleines Frühstück, Messebesuch

10.00 Uhr

Begrüßung, Impulsvortrag im Plenum

10.40 Uhr

Kaffeepause, Messebesuch

11.00 Uhr

Seminare

12.30 Uhr

Mittagspause, Messebesuch

13.00 Uhr

Kommunikation und Kaffee

13.45 Uhr

Mittagsvortrag im Plenum (30 Minuten)

14.30 Uhr

Seminare

16.00 Uhr

Kommunikation und Kaffee

16.30 Uhr

Schlussvortrag im Plenum

17.00 Uhr

Verabschiedung durch die Veranstalter, Ende

Jeder angemeldete Teilnehmer kann online sein Wunschprogramm aus zwei Seminaren buchen. Das Programm wird vormittags und nachmittags inhaltsgleich durchgeführt. Frühes Anmelden sichert nicht nur den Frühbucherpreis, sondern auch die gewünschten Seminare.

Zusätzlich sind im Tagungspreis noch die Vorträge im Plenum am Vormittag, Mittag und Nachmittag, natürlich die Tagungsverpflegung (Begrüßungssnack, Mittagessen, Kaffeepause, Tagungsgetränke) und die Skripte aller Inhalte des Fundraisingtags enthalten. Letztere werden nach dem Fundraisingtag in einem geschützten Bereich dieser Website den Teilnehmern zum Download angeboten.

Veranstaltungsort Gelsenkirchen

Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Der Fundraisingtag NRW findet im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt.

Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen

Internet: www.wipage.de

Anreiseinformationen

Wer kommt noch nach Gelsenkirchen 2018

Zum Fundraisingtag treffen sich haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vereinen, Stiftungen, Non-Profit-Organisationen, Kirchen und Gemeinden, Schulen und Hochschulen, sowie Menschen, die am Thema interessiert sind.

Sind Sie schon dabei? HIER können Sie sich anmelden.

Die folgenden Organisationen sind bereits angemeldet:

Hier gleich nachschauen

Teilnehmerstimmen

Ich bin ein Fan des Fundraisingtags NRW. Kommunikation und Organisation der Tagung waren wieder einmal super! Besonders interessant für mich waren die Methoden, Ärger abzubauen bzw. zu vermeiden. Tolle Veranstaltung! Erneut sehr inspirierend!

Vielen Dank für diese tolle Weiterbildung. Vor allem den Impuls- und den Schlussvortrag fand ich sehr authentisch. Für den Schlussvortrag hätte ich mir noch mehr Zeit gewünscht. Die Begeisterung, die zu spüren war, hat mich beflügelt.

Ich danke den Referenten und Referentinnen für die zum Teil neuen Ansätze und Denkanstöße: Am interessantesten für mich waren die vielen wertvollen Tipps, Erfahrungen und Best Practice-Beispiele. Spannend fand ich aber auch den kritischen Blick auf gegebene Traditionen.

Ich habe keine direkten Verbesserungsvorschläge, es war eine wirklich durchweg positive und bereichernde Veranstaltung! Insbesondere die Seminare haben mich noch einmal sehr motiviert und in meiner Handlungsstrategie bestärkt. Die Referenten hatten einen sehr angenehmen Moderationsstil.

Vielen Dank für die gute Organisation und das umfangreiche Programm. Die Seminare und Vorträge waren sehr praxisnah, klar und sympathisch präsentiert. Nachdem ich mir im letzten Jahr einen Büchertisch gewünscht hatte, freute ich mich in diesem Jahr über die Möglichkeit, das neue Fachbuch zum Thema Großspendenfundraising direkt auf dem Fundraisingtag erwerben zu können.

Skripte Gelsenkirchen 2018

Im Anschluss an den Fundraisingtag stellen wir Ihnen alle Vortrags-Skripte der Referentinnen und Referenten zur Verfügung.
Ihre Login-Daten finden Sie auf Ihrem Begrüßungsschreiben in den Tagungsunterlagen.

Rückblick Gelsenkirchen 2017

250 Organisationen im Austausch

Entspannte Atmosphäre im Ausstellerbereich

Neue Impulse und gute Gespräche - Der 7. Fundraisingtag NRW zog am 30. März 2017 wieder rund 250 Teilnehmer in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Bereits weit im Voraus war der Großteil der zwölf Seminare ausgebucht. Das zeigt auch die Aktualität und Relevanz der angebotenen Themen.

Die Teilnehmer profitierten aber nicht nur von umfangreichem Expertenwissen, sondern nutzten wie immer intensiv die Gelegenheit zur Vernetzung und zum gegenseitigen Austausch.

Der diesjährige Fundraisingtag zog nicht nur viele Teilnehmer, sondern auch zahlreiche Aussteller an. Für gute Abwechslung im Ausstellerbereich sorgte der EVG-Wuppertal, das Einkaufsbüro für Büro-und Gemeindebedarf. Thomas Krämer brachte nicht nur spannendes Ingformationsmaterial mit, sondern begeisterte vor Ort mit Minigolf im Tischkickerformat. Auch Steffi Sczuka von direct. bot etwas Besonderes beim Fundraisingtag NRW. Am Stand gab es - in Zusammenarbeit mit Danielle Böhle von Goldwind - eine Mailinganalyse für 5 ct. - Diese Aktion wurde von vielen Teilnehmern genutzt.