Größter Fundraisingtag Deutschlands

Dr. Ingo Dahm in Aktion

Mit über 200 Teilnehmern aus Vereinen, Stiftungen und anderen gemeinnützigen Einrichtungen verbuchte der letzte Fundraisingtag NRW wieder einen Besucherrekord.

Der 5. Fundraisingtag NRW findet am 5. Februar 2014 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen statt. „Das Programm wird wieder der Hammer“, verspricht Matthias Daberstiel vom Organisationsteam des Fundraiser-Magazins.

Dem Wunsch der Teilnehmer entsprechend wird es wieder Einsteiger-Seminare geben aber auch spezielle Themen, wie Unternehmenskooperation, Spenderbindung oder Online-Fundraising. Sieglinde Ruf, Fundraisingberaterin aus Köln bietet einen speziellen Workshop an "Netzwerken für Introvertierte". Ein Training das aus jeder grauen Maus einen erfolgreichen Fundraiser bzw. eine Fundraiserin macht. Key-Speaker wird Dr. Ingo Dahm sein. Der Dekan der IUBH School of Business and Management in Bad Honnef arbeitete jahrelang bei der Deutschen Telekom und verantwortete dort den Bildungsetat des Konzerns. Inhaltreich und mit einem Augenzwinkern wird er aus seiner Erfahrung über die Bemühungen von Bildungsträger berichten, diese Mittel zu erlangen.

Bereits jetzt können sich Teilnehmer registrieren um rechtzeitig informiert zu werden, wenn das Programm online steht, um dann die Wunschseminare zu ergattern.

Zurück